Start Aktuell Nachrichten Junge Dichter und Denker aus Höxter
Junge Dichter und Denker aus Höxter
Montag, 13. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Einen Text zum Thema „Zeit“ zu schreiben, das ist eine anspruchsvolle Aufgabe. 480 Einsendungen aus ganz Ostwestfalen-Lippe gingen dazu beim sechsten Literaturwettbewerb OWL ein. 24 Beiträge – nach Jahrgangsstufen und in Prosa und Lyrik unterteilt – erhielten Preise. Sie wurden in einem Buch publiziert, das bei der Bezirksregierung zu erhalten ist. Darunter sind auch Teilnehmer aus dem Kreis Höxter.

Im Beisein von Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl wurden sechs Schüler des König-Wilhelm-Gymnasiums in Höxter letzten
Freitag im Kurtheater Bad Meinberg ausgezeichnet. Reinhold Frieling, vom Vorstand der Volksbank Bielefeld-Gütersloh überreichte die Urkunden. In den Jahrgangsstufen fünf und sechs, Bereich Lyrik holten Antonia Krog, Anna Roters und Neele Görtz einen dritten Platz mit dem Gedicht „Geduld“, das auch bei der Preisverleihung vorgelesen wurde. Darin setzten sie sich kritisch mit einem rastlosen Lebensstil auseinander und raten zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Für das Gedicht „Welchen Wert hat ein Tag“ (ebenfalls Bereich Lyrik) erhielten die KWG-Schülerinnen Sara Hanke, Michelle Rudolph und Malaya Trapet aus den Jahrgangstufen 11 bis 13 einen dritten Preis. Der Sammelband kann ab sofort an über die Internetseite der Bezirksregierung Detmold bestellt werden: www.bezreg-detmold.nrw.de

Die Jury: Marianne Thomann-Stahl, Regierungspräsidentin und Vorsitzende der Jury; Bettina Bergmann, Fachleiterin im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Detmold zum Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen imFach Deutsch; Frauke Eikemeyer, Regionalkoordinatorin Jugend Debattiert; Horst Kynast, Realschulrektor im Ruhestand; Walter Neuling, Kulturdezernent der Bezirksregierung Detmold; Silke Niermann, Leiterin der Stadtbibliothek Gütersloh; Stefanie Stahlberg, Elternvertreterin Grabbe-Gymnasium Detmold; Rainer Stephan, Volksbanken in Ostwestfalen-Lippe; Karsten Strack, Geschäftsführer der Lektora GmbH; Uwe Wollgramm, Lokalradios in Ostwestfalen.

 

Strahlende Gewinner: Reinhold Frieling (Vorstand der Volksbank Bielefeld-Gütersloh; v. l.), Michelle Rudolph, Sara Hanke, Lehrerin Anna-
Lena Stülzebach, Neele Görtz, Anna Roters, Antonia Krog und Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl mit Bücherwurm Max
Wardecki aus Detmold.

von Thomas Krügler - Neue Westfälische vom 23.06.2015