Start Aktuell Nachrichten Jugend #MachtZukunft in Berlin
Jugend #MachtZukunft in Berlin
Montag, 26. Oktober 2015 um 14:15 Uhr

Die Schülerinnen des KWG Carlotta Mindermann (16) und Merle Spellerberg  (18) waren zwei der 140 Jugendlichen die vom 4. bis 6. September in Berlin über Politik und Gesellschaft diskutiert haben: Sie waren Teilnehmer  der Jugendkonferenz #MachtZukunft in Berlin.

Die Konferenz, die Teil des Abschlussfestivals der Dialogreihe "Deutschland 2015: Unser Land – Unsere Zukunft" anlässlich der 25-jährigen Deutschen Einheit  war, stand unter dem Schirm der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und des Bundesministerium des Inneren (BMI). Während der dreitägigen Konferenz wurde in verschiedenen Workshops an den Themen Partizipation, gesellschaftlicher Zusammenhalt sowie Politik und Sport, Digitale Gesellschaft, Identität in Deutschland als auch Veränderung/Modifizierung der Gesellschaft und Europa gearbeitet. Die Forderungen, die hierbei  entstanden, wurden im Rahmen der Abschlussveranstaltung an den Staatssekretär Hans-Georg Engelke, stellvertretend für das BMI, übergeben. 

Durch verschiedene Ausstellungen,  Video-Bustouren, „Zeitzeugen-Boote“ auf der Spree, Modenschau, Poetry Slam sowie weiteren Veranstaltungen des Festivals „ FUTUR 25“ und des dazugehörigen Clubfestivals „Trümmern und Träumen“,  in dessen Rahmen die Jugendkonferenz im Kulturzentrum „Radialsystem V“ an der Spree stattfand, war auch außerhalb der Arbeitszeiten für Unterhaltung und Bildung gesorgt.

Die Thesen und das Zukunftspapier sind auf der Website des bpb zu finden: http://www.bpb.de/presse/211768/junge-generation-diskutiert-ueber-die-zukunft-deutschlands.

Aufmerksam auf die Konferenz wurden die beiden Schülerinnen, die an den Workshops „Partizipation“ und „?“ teilnahmen, durch den Sozialwissenschafts- und Geschichtslehrer Christian Austermühl.

 

Hans-Georg Engelke spricht zu den Teilnehmern der Jugendkonferenz #machtZukunft, Quelle: Jordis Schlösser

Quelle des Bildes: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2015/09/jugendkonferenz-macht-zukunft.html.