Start Aktuell Nachrichten Einladung zu den Pflegschaftsversammlungen am 07.09. und 08.09.2016
Einladung zu den Pflegschaftsversammlungen am 07.09. und 08.09.2016
Montag, 29. August 2016 um 14:08 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen der amtierenden Vorsitzenden der Klassen- und Jahrgangsstufenpflegschaften lade ich zu den konstituierenden Pflegschaftsversammlungen für das Schuljahr 2016/2017 ein. Die Klassenpflegschaftssitzungen finden in den jeweiligen Klassenräumen statt. Beachten Sie den aushängenden Raumplan im Foyer! Die Jahrgangsstufenpflegschaftssitzung der Jgst. 10 findet in der Aula statt, die der Jgst. 11 im Raum 301 und die der Jgst. 12 im Raum 304. Für die Jahrgangsstufen 5, 6, 8 ist vor den eigentlichen Klassenpflegschaftsversammlungen ein gemeinsamer Termin für alle Klassen dieser Stufe in der Aula festgelegt worden, bei dem für die gesamte Jahrgangsstufe relevante Themen behandelt werden.


Zeitplan (besondere Themen)


Mittwoch, 07.09.2016

Jgst. 10    18.30 h Aula (Austauschfahrten, Vorbereitung des Betriebspraktikums, Abschlüsse nach Klasse 10, G8)

Donnerstag, 08.09.2016

Jgst. 5    18.00 h Aula (Umgang mit Umstellungsproblemen, Lions Quest, Instrumentalklasse)

Jgst. 6    18.30 h Aula (Umgang mit der 2. Fremdsprache – Praxistipps, Verfahren am Ende der Erprobungsstufe)

Jgst. 7    20.00 h

Jgst. 8    19.00 h Aula (Sexualpädagogisches Seminar, Lernstand 8, Informationen zur Be-         rufsorientierung)

Jgst. 9    20.00 h (Informationen zur Berufsorientierung)

Jgst. 11    20.00 h

Jgst. 12    20.00 h

 

 

Für die Veranstaltungen aller Klassen- und Jahrgangsstufen bildet die folgende Tagesordnung den Rahmen:

TOP 1:    Begrüßung und Bestimmung des Protokollführers

TOP 2:    Wahlen nach dem Schulmitwirkungsgesetz und Benennung von Interessenten für die Elternmitarbeit in Fachkonferenzen

TOP 3:    Information durch den Klassenlehrer bzw. die Jahrgangsstufenleiter über
    a) Unterrichtsorganisation
    b) Unterrichtsinhalte (ggf. durch die Fachlehrer)
    c) sonstige geplante Veranstaltungen (wie Fahrten, Wandertage etc.)
    d) besondere pädagogische Probleme
    e) Bildungs- und Teilhabepaket

TOP 4:    Verschiedenes

Soweit es organisatorisch möglich ist, werden sich die neuen Fachlehrer/innen in den Klassen vorstellen. Sollten Sie den Wunsch haben, einen bestimmten Fachlehrer Ihrer Klasse an diesem Abend zu sprechen, teilen Sie dies bitte auf dem Rückgabe-Abschnitt (s.u.) mit.

Ich bitte alle Beteiligten, von den Möglichkeiten schulischer Mitwirkung intensiv Gebrauch zu machen.

Wir nutzen diese Mitteilung, um einen Fehler im Brief vom 24.08.2016 zu korrigieren:
Der 1. be¬wegliche Ferientag in diesem Schuljahr ist der Rosenmontag, 27.02.2017,
nicht – wie angekündigt – der Tag nach Rosenmontag!


Mit freundlichen Grüßen

Georg Wieners

Schulleiter