Start Aktuell Nachrichten Bücher für Geschichtsunterricht
Bücher für Geschichtsunterricht
Dienstag, 22. November 2016 um 19:24 Uhr

Übergabe: Volksbank Höxter finanziert 40 Exemplare des neuen Werkes von Ernst Würzburger "Zwangsarbeit im Kreis Höxter" für Schulen und Archive

 

Fakten vermitteln - das ist es, was Autor Ernst Würzburger möchte. Vor kurzem ist sein neues Buch "Zwangsarbeit im Kreis Höxter" im Verlag Jörg Mitzkat in Holzminden erschienen. In seinem neuen Werk beschäftigt sich Würzburger mit der Situation von Zwangsarbeitern und Heimatlosen Ausländern in der Region.


Mit finanzieller Unterstützung der Volksbank Paderborn-Detmold-Höxter übergibt Ernst Würzburger jetzt 40 Exemplare seines Buches an Schulen und Archive im Kreis Höxter. "Ich freue mich, dass mich die Volksbank wieder unterstützt, damit wir das Buch auch kreisweit integrieren können", so Würzburger.


Stellvertretend für die weiteren folgenden Schulen nahm das König-Wilhelm-Gymnasium (KWG) in Höxter ihr Exemplar bereits entgegen. Christoph Heger, Geschichtslehrer am KWG, freut sich besonders, das Buch in den eigenen Bücherbestand des Gymnasiums aufnehmen zu können: "Die nächsten großen Universitätsbibliotheken sind für kurzfristige Recherchen einfach zu weit entfernt. Dann müsste man erst nach Paderborn oder Göttingen fahren." Mit Würzburgers Buch habe man nun die Möglichkeit, direkt vor Ort arbeiten zu können.


Würzburger selbst hofft, dass mit der Aufnahme des Buches in die Schulbestände auch das Thema des Nationalsozialismus besser in den Lehrunterricht integrieren zu können: "Das Thema ist schwer vermittelbar, aber es ist wichtig auch in der heutigen Zeit darüber zu sprechen", appelliert Würzburger. Häufig könne man das aktuelle politische Geschehen in der Welt und insbesondere in Europa mit einem Blick auf den historischen Hintergrund viel besser einordnen. Ernst Würzburger: "Aus Erfahrungen kann man lernen."

 

 

Neu im Buchbestand: Carola Fern (Lehrerin, l.), Georg Wieners (Schulleiter) und Christoph Heger (Lehrer) nehmen das Exemplar für das  KWG von Autor Ernstwürzburger und Wilhelm Vössing entgegen (Volksbank Höxter, r.).

Text und Foto: Lena Vaness Niewald - Neue Westfälische vom 19.11.2016