Start Förderverein
Fahrtensparkasse
Mittwoch, 10. Juni 2009 um 12:57 Uhr

1. Fahrtensparkasse
Zum Lernprogramm des KWG gehören in- und ausländische Studienfahrten. Im Jahre 1951 beschlossen die Eltern ein Sparsystem, um die Finanzierung dieser Fahrten zu erleichtern. Dabei zahlen Sie regelmäßig einen Betrag auf Ihr Konto bei der Fahrtensparkasse ein. Dieses Geld steht dann bei Bedarf für Klassen- und Studien­fahrten zur Verfügung und führt damit zu einer geringeren einmaligen Belastung.

Verlässt das Kind die Schule, wird das Geld auf Anforderung ausgezahlt oder dem Förderverein (Schulgeldspende) zur Verfügung gestellt.

2. Sozialfonds
Die Zinsen auf die eingezahlten Gelder werden gemäß Satzung dem Sozialfonds zur Verfügung gestellt, der bedürftigen Schülern die Teilnahme an Studienfahrten ermöglichen soll. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist eine regelmäßige Einzahlung in die Fahrtensparkasse.

3. Schulgeldspende (Förderverein)
Nach dem Wegfall des Schulgeldes beschloss die Elternschaft des KWG, ihr Interesse an der Arbeit der Schule durch regelmäßige Spenden zu unterstreichen.

Die Mittel der Schulgeldspende „sind für alle Belange bestimmt, deren Berücksichtigung im Sinne des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule geboten sind.“

Die Elternschaft des KWG ist stolz darauf, dass sie aus diesen Beiträgen die Schule bisher mit ca. 300.000 € unterstützen konnte. Folgende Punkte seien exemplarisch genannt:

  • Finanzierung der Einrichtung der Cafeteria;
  • Beschaffung der Erstausstattung von Musikinstrumenten für die Musikklassen;
  • Beschaffung von diversen technischen Geräten (DVD-Player, Digitalkameras, Computer für Bildbearbeitung, ...);
  • Unterstützung für „Jugend forscht“;
  • Finanzierung der Elterninformation;
  • ...

4. Antragsformulare, Satzung Förderverein
Mit der Teilnahme an Fahrtensparkasse und Schulgeldspende unterstützen die Eltern die Handlungsfähigkeit der Schule, die allein aus staatlichen Mitteln kaum noch gegeben ist. Daher bitten wir um eine Unterstützung unserer Aktivitäten. Eine monatliche Einzahlung von 7,50 € (5,00 € Fahrtensparkasse und 2,50 € Schulgeldspende) ist nach den bisherigen Erfahrungen angemessen.

Schicken Sie das Formular per Fax an 05271 / 963-7120 oder lassen Sie es von Ihrem Kind im Sekretariat abgeben.

Falls Sie eine direkte Spende beabsichtigen, nutzen Sie folgende Bankverbindung (Spendenquittungen können auf Anforderung ausgestellt werden):

Fahrtensparkasse und Schulgeldspende KWG
Konto: 20 25 403 201
BLZ: 472 601 21 (Volksbank Paderborn Höxter)

Das Beitrittsformular für die Schulgeldspende können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

 

Für Auszahlungen aus der Fahrtensparkasse benutzen Sie dieses Formular. 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL