Start Elternpflegschaft Schulkonferenz
Schulkonferenz
Freitag, 12. Dezember 2014 um 00:00 Uhr

Die Schulkonferenz ist das wichtigste Mitwirkungsgremium an jeder Schule. In ihr arbeiten - nach einem vom Schulgesetz festgelegten Schlüssel von 1 : 1 : 1 - Lehrer-, Eltern- und Schülervertreter unter dem Vorsitz des Schulleiters zusammen.

Je 6 Eltern-, Lehrer- und Schülervertreter sind gewählte Mitglieder der Schulkonferenz. Die Entscheidungen der Schulkonferenz sind sowohl für die Mitglieder der Schulgemeinschaft als auch gegenüber dem Schulträger, der Schulaufsicht und außerschulischen Partnern bindend. Für Eltern ist dieses das einzige Gremium, in dem sie an solchen rechtsverbindlichen Entscheidungen stimmberechtigt mitwirken können.

Alle Eltern einer Schule können sowohl direkt durch die aktive Mitarbeit in der Schulkonferenz als auch indirekt durch Initialisierung von Anträgen Einfluss auf Tätigwerden, Beratungen und Entscheidungen der Schulkonferenz - und somit auf das Leben und Geschehen in der Schule - nehmen. Wichtig für eine konstruktive Mitarbeit der Eltern in der Schulkonferenz ist jedoch die Kenntnis der Aufgaben und Rechte dieses Gremiums, die im Schulgesetz festgelegt sind.