Start Projekte Rückblick Kreismeisterschaften
Rückblick Kreismeisterschaften
Sonntag, 22. Dezember 2013 um 00:00 Uhr

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule an den verschiedenen Sport-Kreismeisterschaften teil. Die Fachschaft Sport möchte sich für den gezeigten Einsatz sehr herzlich bedanken und mit einem kurzen Rückblick an die Veranstaltungen erinnern.

Den Anfang machten die Mädchen in der WK II im Fußball. Gespielt wurde auf dem Sportzentrum in Brakel. Nach 2 gewonnenen Vorrundenspielen traf die Mannschaft auf das Gymnasium Brede Brakel. In einem sehr spannenden Finale unterlag man letztlich sehr unglücklich mit 0:1. Für unsere Schule nahmen folgende Schülerinnen teil:
Selina Hüttig, Lisa Suermann, Saskia Pottmeier, Lea Anke, Joeline Brüseke, Jana Bohnert, Lara Krämer, Simone Hack, Jana Leuchtmann, Kathi Hohls, Nina Feske, Hannah Fischer, Hedda Kanand.


Weiter ging es im Fußball mit den Jungen der WK II. Nach dem sicheren Sieg gegen die Hauptschule Bielenberg in der Vorrunde fuhr man zur Endrunde nach Warburg. Dort gelang im Halbfinale ein überzeugender Sieg gegen die Mannschaft aus Steinheim. Im Finale hieß der Gegner wie schon bei den Mädchen Gymnasium Brede. Der Sieger in einem ansprechenden Finale hieß am Ende Gymnasium Brede, die sich verdient mit 1:0 durchsetzten. Für die Mannschaft des KWG spielten folgende Schüler:
Thore Tölke, Leon Held, Dario Bohms, Leon Grothe, Justin Kluger, Marvin Gniadek, Robin Gerdemann, Donald Gibson, Felix Börning, Robert Martin, Tim Peters, Jannis Ortkemper, Hasan Karaca, Stefan Rode, Jannis Beverungen, Nico Niederprüm, Nicolas Kindel, Fabian Leiser.


Den vorläufigen Schlusspunkt im Fußball setzten die Jungen der WK I. Auf dem Kunstrasenplatz der Weserkampfbahn wurde in der Vorrunde gegen die Hauptschule Bielenberg und das Berufskolleg Höxter gespielt. Nach einem ungefährdeten Sieg gegen die Hauptschule musste unbedingt ein Sieg gegen das Berufskolleg her. In einem sehr spannenden und hochklassigen Spiel behielt unsere Mannschaft am Ende die Nase vorne und siegte verdient mit 2:1. Das bedeutet gleichzeitig die Teilnahme an der Endrunde, die im März 2014 gegen die Brede aus Brakel und das Hüffertgymnasium Warburg ausgespielt wird. Folgende Schüler vertraten unsere Schule:
Robin Rörig, Jonas Schoepke, Lennard Buch, Florian Pottmeier, Knut Köhncke, Tobias Sedlaczek, Justus Balzer, Janik Hillebrecht, Andre Schmitt, Adrian Dobrott, Felix Engel, Lauri Pechbrenner, Hauke Becker, Nico Trepschick, Steffen Groppe, Finn Drewes.

Jörg Drüke, Sportlehrer am KWG